Grüne Branche

Wettbewerbssieger

Sieger im Berufswettbewerb der sächsischen Landschaftsgärtner und damit Teilnehmer der Deutschen Meisterschaft zur GaLaBau-Messe in Nürnberg wurden Marius Röger und Samuel Zöbisch vom Betrieb Pomosus Garten- und Landschaftsbau Dresden.

Die weiteren Plätze belegten Arne Lützendorf und Lukas Merkel (Hansel GmbH Garten- und Landschaftsbau Dresden) vor Franz Bräuer (GaLaBau-Bohr Weißenberg) und Michael Uhlig (Böhme GaLaBau GmbH Possendorf).

Im Norddeutschen GaLaBau-Berufswettbewerb (Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein, Hamburg) ging der Sieg an Kevin Hoster und Nino Gehler von der Firma Jolitz Söhne Tempzin (Mecklenburg-Vorpommern) vor Martin Boecker und Jan Eike Stock (Knut Hansen, Husum) und Mandy Kähler und Dennis Grasteit (Rumpf, Rampe).

Beste beim Azubi-Cup des Verbandes Hessen-Thüringen wurden in Erfurt Marcel Pichl und Sebastian Rapp von der Zerbes Heuckeroth GmbH Mainz-Kastell. Sie siegten vor Christian Menken und Max Kreß (C. Huhn, Schlüchtern-Wallroth) und Tobias Beilner (Zeiger GmbH, Hanau) und Tim Protzmann (Odenwälder GmbH, Bruchköbel).