Grüne Branche

Wilhelm III Elsner feierte 90. Geburtstag

Wilhelm III Elsner feierte am 28. Mai 2011 seinen 90. Geburtstag. Er übernahm 1945 die von Wilhelm I Elsner 1889 gegründete Kunst- und Handelsgärtnerei in Dresden-Tolkewitz, die von Wilhelm II auf die Jungpflanzenproduktion und Züchtung von Pelargonien und Cyclamen spezialisiert wurde. Der Jubilar führte den Betrieb zu einem weltweit bekannten Zuchtbetrieb bei diesen Kulturen.

Seit kurzem 90 Jahre alt: Wilhelm III Elsner. Privatfoto

1972 ging der Betrieb in „Volkseigentum“ über, wurde aber bis 1981 von Elsner geleitet. 1984 fand die Eingliederung in das VEG Saatzucht Zierpflanzen Dresden statt.

Mit beispielloser Energie vollzog Elsner nach der Wende die Reprivatisierung zur PAC Pflanzen GmbH Dresden. 1999 legte er die Geschicke des Betriebes in die Hände der vierten Generation. Das waren seine Töchter Martina Feindura und Andrea Michalik.

Der Jubilar besucht fast täglich den Betrieb, schaut sich in den Gewächshäusern um und studiert bei einer Tasse Kaffee die Fachpresse, dabei natürlich die TASPO.

Mehr unter www.pac-elsner.com