Grüne Branche

Winterwartung mit Frühbucher-Bonus: Stillstandszeiten sinnvoll nutzen

Der Winter ist die ideale Zeit, um Geräten und Maschinen die notwendige Pflege zu widmen. Wacker Neuson, Hersteller von Baugeräten und Kompaktmaschinen, bietet bereits seit einigen Jahren den Wintercheck an. Kunden, die ihre Geräte rechtzeitig für die Winterwartung voranmelden, erhalten einen Sonderrabatt. Für den Wintercheck 2013/2014 gilt der Bonus für Frühbucher bis zum 30. November 2013. 

Wacker Neuson verfügt über ein dichtes Netz an Niederlassungen und Händlern in Deutschland, die Inspektionen und Reparaturen durchführen. Die Winterwartungsaktion habe daher auch den Vorteil, von geschulten Servicetechniker in den Wacker Neuson-Niederlassungen und bei autorisierten Händlern vorgenommen zu werden. So könnten Kunden sicher sein, dass die Inspektionen professionell durchgeführt und passgenau gefertigte Original-Ersatzteile verwendet werden.

Dies sei auch wichtig, um die Werksgarantie nicht zu verlieren. Flüssigkeiten werden entsprechend getauscht, Motor- und Hydraulikeinstellungen vorgenommen und eine finale Prüfung durchgeführt. Im Sommer und Herbst können es sich Unternehmen kaum leisten, auf ihre Maschinen zu verzichten. Sobald die Baustellen aber witterungsbedingt nicht mehr laufen, könne der Maschinenpark auf Herz und Nieren überprüft werden. Mit dem Wintercheck sei dann jeder gut vorbereitet für das nächste Frühjahr. (ts)