Grüne Branche

"Zeugnisse der Menschlichkeit und psychischen Gesundheit"

Eine ungewöhnliche Formulierung hatte der katholische Dekan Paul Hildebrandt in sein Grußwort bei der württembergischen Friedhofsgärtner-Fachgruppentagung eingebaut. Friedhöfe seien "Zeugnisse der Menschlichkeit und der psychischen Gesundheit". In der Kreativität der Gärtner sieht er ein Zeugnis für die Kreativität Gottes.

Cookie-Popup anzeigen