Grüne Branche

Zulassung für Aliette WG verlängert

Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) hat die Zulassung für Aliette WG, mit dem Pilzkrankheiten an Hopfen, Erdbeeren, Zierpflanzen und Gemüse bekämpft werden können, gemäß Paragraf 16, Absatz 2 des Pflanzenschutzgesetzes bis 31. Oktober 2004 verlängert. Darauf hat die Bayer CropScience Deutschland die nationale Verkaufsgesellschaft des Pflanzenschutzmittelherstellers hingewiesen. Aliette WG wird gegen Falschen Mehltau an Hopfen, Kopfsalat und Gurken eingesetzt. Weitere Einsatzgebiete sind Phytophthora-Arten an Zierpflanzen, Rhizomfäule und Rote Wurzelfäule an Erdbeeren.