Grüne Branche

ZVG verleiht goldene Ehrennadel

Karl Wolf (Wiesbaden) erhielt die Goldene Ehrennadel des Zentralverbandes Gartenbau (ZVG). Die Ehrung wurde ihm während der Bundesarbeitstagung der Friedhofsgärtner in Leipzig und anlässlich seines Ausscheidens als stellvertretender Vorsitzender des Bundes deutscher Friedhofsgärtner (BdF) verliehen. Innerhalb des BdF steht er seit mehr als vier Wahlperioden für die enge Verzahnung der berufsständischen und der wirtschaftlichen Säule der Friedhofsgärtner. Die Bildung eines gemeinsamen geschäftsführenden Vorstandes ist ein Ergebnis dieser Haltung. Er übernahm 2005 für ein Jahr die Verantwortung für den BdF, da die Stelle des Vorsitzenden nicht besetzt werden konnte. Auf Landesebene steht Karl Wolf für eine hohe Kooperationsbereitschaft mit anderen Gewerken am Friedhof, besonders dem Steinmetzhandwerk, das fest in der Treuhandstelle für Dauergrabpflege in Hessen/Thüringen verankert ist. Er ist als Prüfungsmeister engagiert.

Cookie-Popup anzeigen