Aus- & Weiterbildung

Neue Floristmeister Gelsenkirchen: Janine Schönfeld

Ein Blumenstrauß, beinahe größer als die Floristin – Janine Schönfeld aus dem niedersächsischen Wendeburg, erfolgreiche Absolventin der Klasse 2022/2023 der FDF-Floristmeisterschule in Gelsenkirchen, war selbst von der Größe ihres Meisterstücks überrascht.

Ausbildungsberuf Florist in der Krise

Die duale Berufsausbildung steckt in der Krise, das belegen stetig sinkende Azubizahlen – auch im Beruf Florist. In unserer Analyse haben wir Zahlen des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB), sowie der Bundesagentur für Arbeit (BA) ausgewertet und anschauliche Diagramme erstellt, die den Trend der rückläufigen Ausbildung belegen.

Neue Floristmeister Gelsenkirchen: Anjana Geldsetzer

Kreativität ist schon etwas Wunderbares – vor die gleiche Aufgabe gestellt erzielen neun kreative Köpfe neun individuelle Ergebnisse. Einer dieser kreativen Köpfe ist Anjana Geldsetzer, die zu den erfolgreichen Absolventen der Klasse 2022/2023 der FDF-Floristmeisterschule in Gelsenkirchen gehört.

Neue Floristmeister Gelsenkirchen: Ann-Kathrin Kiekel

Ann-Kathrin Kiekel gehört zu den erfolgreichen Absolventen der Klasse 2022/2023 der FDF-Floristmeisterschule in Gelsenkirchen. Für die Ausstellung ihrer Prüfungsarbeiten hatte Kiekel ein ganzes Stockwerk nur für sich alleine. Und das war auch nötig – viele ihrer Werkstücke waren genauso voluminös wie opulent.

Neue Floristmeister Gelsenkirchen: Adina Caroline Jendreicik

Über neun neue Floristmeister und -meisterinnen aus Gelsenkirchen darf sich die Branche freuen. Um den Brief zu erhalten, musste sie fünf verschiedene Werkstücke herstellen. Ein besonderer Fokus lag dabei auf Nachhaltigkeit und Ressourcenschonung. In unserer Serie stellen wir Ihnen die neuen Meister vor.

Berufswettbewerb Hamburg: Starke Impulse für Azubis und Berufsbild

Acht Florist-Auszubildende aus dem dritten Lehrjahr haben im Hamburger Einkaufszentrum „Quarree“ publikumswirksam kreative Floristik präsentiert.

Meine Meisterschule: Leidenschaft weitergeben

Ramona Schemm, 24 Jahre, aus Lohr am Main in Unterfranken hat sich den Traum vom Meistertitel erfüllt. Gegenüber der g&v erzählt sie, warum ihr das Thema Ausbildung so wichtig ist und die Qualifikation zur Ausbilderin ein wichtiger Aspekt ist, weshalb sie die Meisterschule besuchte.

Neun neue FDF-Floristmeister

In der vergangenen Woche wurden im Rahmen einer Feierstunde die Floristmeister-Briefe an die Absolventen der Floristmeisterschule Gelsenkirchen übergeben. Auch FDF-Präsident Klaus Götz gratulierte den neuen Meistern. Im Oktober beginnt der nächste Fortbildungskurs.

Ausstellung: bekannte Skulpturen floristisch interpretiert

In ein Blumenmeer verwandelt sich am 9. und 10. September das historische Stift Zwettl in Niederösterreich. Unter dem Motto „Sculptura“ werden die Meisterarbeiten von 17 Absolventinnen der Akademie für Naturgestaltung zu sehen sein, die bekannte Skulpturen verschiedener Epochen floristisch interpretieren.

Auf den Punkt: Fachkräftemangel gezielt angehen

Aktuell fehlen laut Bundeswirtschaftsministerium Fachkräfte in 352 von 801 Berufsgruppen. Das Institut für Arbeitsmarkt und Berufsforschung prognostiziert rund sieben Millionen fehlende Fachkräfte in Deutschland bis 2035. Der Handel ist bisher in Relation nur „wenig“ betroffen. Das ist gleichzeitig Chance und Weckruf!

Weitere Beiträge