Alle News

100. Firmenjubiläum

Die Gärtnerei Liede (49545 Tecklenburg) feiert am 26. und 27. April 2008 ihr 100-jähriges Firmenjubiläum. Friedrich Liede legte im Jahre 1908 den Grundstein der heutigen Gärtnerei Liede. Nach dessem Tod 1959 führte sein Sohn Hans Liede die Gärtnerei weiter. Bis zum Jahr 1965, indem Hans Liede mit seiner Frau Ursula die Gärtnerei übernahm, führte Marie Liede den Betrieb weiter. Das jetzige Blumengeschäft wurde 1979 erbaut. 1980 überreichte die Landwirtschaftskammer zum ersten Mal das Qualitätszeichen "Geprüfter Fachbetrieb". Jutta Liede-Roeßmann übernahm 1987 das Geschäft ihres Vaters Hans Liede. Modernisierung und weiterer Aufbau von Gewächshäusern stand auf dem Plan. Durch die Umstellung im Jahr 1992 auf biologisch-integrierten Pflanzenschutz (Einsatz von Nützlingen) wurde der chemische Einsatz auf ein Minimum reduziert. Der heutige Betrieb hat eine Gewächshausfläche von 6.700 und eine Freilandfläche von 5.000 Quadratmetern. Die Premium Gärtnerei beschäftigt in der Saison zehn und im Blumengeschäft vier Mitarbeiter.