Alle News

100-jähriges Verbandsjubiläum in Bayern Stoiber lobte fachliches Know-how und Service

Ministerpräsident Dr. Edmund Stoiber hat unternehmerische Kreativität als entscheidenden Erfolgsfaktor des Mittelstandes und insbesondere des bayerischen Gartenbaus bezeichnet. Beim 100-jährigen Jubiläum des Bayerischen Gärtnerei-Verbandes in Buchendorf hob Stoiber hervor, dass die Gärtnereien in Bayern heute moderne zukunfts- und kundenorientierte Unternehmen seien.

Stoiber: „Mut zu Investitionen und Innovationen ist die richtige Antwort auf die Herausforderungen der Globalisierung. Mit ihrem fachlichen Know-how und ihrem kundenfreundlichen Service sind die bayerischen Gärtner auf dem richtigen Weg in eine erfolgreiche Zukunft. Der Gartenbaustandort Bayern profitiert davon, dass unsere bayerischen Gärtner Experten darin sind, sich im ‚grünen Markt’ wettbewerbsfähig und zukunftsorientiert zu positionieren.“ Stoiber kündigte an, dass Bayern sich wegen der unbefriedigenden Rechts- und Sachlage bei der Abführung von Sozialversicherungsbeiträgen für polnische Saisonarbeitskräfte in Gesprächen mit der polnischen Seite weiterhin für eine Entbürokratisierung einsetzen werde.