Alle News

Speiskürbisse im Trend

Sieben Prozent mehr Anbaufläche für Speisekürbisse bundesweit haben die Erzeuger im vergangenen Jahr erschlossen, teilt die Zentrale Markt- und Preisberichtstelle in Bonn (ZMP) mit. Die Erntemenge nahm um zwei Prozent auf 42.000 Tonnen zu. Die Hauptangebotszeit für das Fruchtgemüse fällt in den September und Oktober.

Unter den zahlreichen Sorten im Speisekürbis-Sortiment ist in Deutschland die Sorte 'Hokkaido' am beliebtesten. Dies sind kleinfruchtige Kürbisse mit orangefarbenem Fruchtfleisch, die ein Gewicht von bis zu zwei Kilogramm erreichen. Sie lösen die traditionellen Schwergewichte, wie beispielsweise die Zentner-Kürbisse, ab.