Alle News

75 Jahre Polyethylen

Einen besonderen Geburtstag feiert in diesem Jahr der Kunststoff Polyethylen, der im Gartenbau für Foliengewächshäuser besonders wichtig ist. Vor 75 Jahren wurde er nämlich erstmals produziert. 1933 war es Chemikern der britischen "Imperial Chemical Industries" gelungen, dieses heute vielseitig eingesetzte Kunststoffmaterial herzustellen. Polyethylen oder PE ist geruchlos und geschmacksneutral. Deshalb wurde es ursprünglich für Verpackungsmaterialien von Lebensmitteln, Plastikflaschen und Tragetaschen verwendet. Einige Jahre später begann die kommerzielle Produktion von PE-Folien. Heute spielt PE als wichtiges Material für Foliengewächshäuser immer noch eine große Rolle, wenngleich auch andere Folienarten entstanden sind.