Alle News

Abnahme von Gehölzen: Liste mit Fachberatern steht

Ein gutes Stück weitergekommen ist im vergangenen Halbjahr der BdB in seinem Vorhaben, die Abnahme von Gehölzen zu verbessern. Diese Bilanz zog BdB-Präsident Karl-Heinz Plum zu diesem Thema auf der Sommertagung des Verbandes.

Dem Vorhaben liegt die Idee zugrunde, für die Kontrolle der Qualität von Pflanzenlieferung auf der Baustelle Spezialisten auf Abruf und im Auftrag des Auftragnehmers zur Verfügung zu stellen. Nach Aussagen von Plum gibt es inzwischen eine Liste mit in Frage kommenden Fachberatern aus dem Verbandsbereich und von außerhalb.

Das Kontrollverfahren zur Festlegung der Qualität von angelieferten Pflanzen an der Baustelle sei im Einzelnen erörtert und festgelegt worden. Nun werde dieses intern abgestimmte Kontrollverfahren nach innen und außen bekannt gegeben.

Plum hofft, dass sich dieses Verfahren dann mit den Beratern sukzessive verselbstständigen wird und sich die angelieferte Gehölzqualität deutlich verbessert. Auch dafür gebe es bereits gute Anzeichen.