Alle News

Abschlussveranstaltung zum Grünprojekt Ladenburg

"Die Altstadt von Ladenburg hat durch das diesjährige Grünprojekt eine zusätzliche Aufwertung erfahren. Die Idee, dieses Kleinod mit Blumen zu schmücken und in das Grünprojekt mit einzubeziehen, war herausragend", sagte der baden-württembergische Minister für Ernährung und Ländlichen Raum, Peter Hauk MdL, am 11. September 2005 beim Altstadtfest in Ladenburg. Mit der "Spatenübergabe" an die Stadt Rheinfelden ging in Ladenburg die "kleine Landesgartenschau" zu Ende. Das Land hat das Grünprojekt mit rund 1,3 Millionen Euro unterstützt. Die positive Bilanz für Ladenburg gelte auch für die bisherigen 20 Landesgartenschauen und drei Grünprojekte: Seit 1980 wurden etwa 520 Hektar Grünflächen gestaltet. Dafür seien insgesamt etwa 63 Millionen Euro Landesmittel geflossen. Die Städte und Gemeinden hätten rund 132 Millionen Euro beigesteuert.