Alle News

"Absurde" steuerliche Mehrbelastung

Der Deutsche Bauernverband (DBV) hat in einem Brief an die Kanzlerin die "absurde Steuermehrbelastung" aufgrund einer geänderten Besteuerung der Betriebsprämie verurteilt. Das Bundesfinanzministerium (BMF) hat in einem Erlass an die Finanzverwaltung festgelegt, dass die bisher jeweils zum Ende eines Jahres in der Bilanz zu erfassende Betriebsprämie ab 2008 bereits zum 15. Mai versteuert werden muss, da auf EU-Ebene agrarpolitische Verein-fachungsmaßnahmen eingeführt wurden. Für den DBV ist es nicht hinnehmbar, im Wirtschaftsjahr 2007/2008 zwei Betriebsprämien zu versteuern, obwohl tatsächlich nur eine Betriebsprämie geflossen ist.