Alle News

Modetrends beleben den Garten Markendesigner entdecken den Gartensektor

Die großen Markendesigner setzen Trends in der Mode, die später auch in anderen Branchen wie dem Wohnumfeld greifen. Die Designer entdecken jetzt zunehmend auch den Gartensektor, wie das Angebot auf der diesjährigen Spoga in Köln zeigte. Bereits im vergangenen Jahr trat erstmals das Lable „United Colors of Benetton“ bei einer Kollektion von Bezügen auf der Spoga auf. Ten Cate Houstex Products (NL-Losser) produziert diese Linie unter Lizenz und komplettiert hiermit sein Sortiment.

Esprit ist ein weiterer Markenname der jetzt im Gartenmarkt zu finden ist. Auch Laura Ashley hat den Garten entdeckt und stellte eine Kollektion von Gartenmöbeln und Stoffen vor, die unter dem Namen „Laura Ashley Outdoor Living“ auf der Spoga ihre Premiere feierten.