Alle News

Acht neue Pelargonien aus Dresden

, erstellt von

Aus den Züchtungen bei Elsner pac in Dresden sind dieses Jahr acht neue Pelargonien-Sorten hervorgegangen, die die Sortimentsbreite des Unternehmens gut abbilden.

‘Dazzling Pink’

Diese kräftig pinkfarben blühende Pelargonium zonale gehört zur Serie Compact Line, die Elsner pac für die Kultur im 10- bis 12-Zentimeter-Topf und auch für die Produktion von Packs empfiehlt, wie Produktmanagerin Antonia Feindura erklärt. Der kompakte Wuchs und die sehr frühe Blüte sind Kennzeichen der Serie.

‘Flower Fairy Red Splash’

Zweifarbige Blüten sind weiter sehr beliebt, was diese Pelargonien-Sorte aufgreift. Sie wächst mittelstark und blüht früh und reich mit sehr großen pinkfarbenen Blüten mit einem großen, leuchtend roten Auge. Ein Blickfang auf Balkon, Terrasse und im Beet.

‘Little Lady White’

Little Lady ist eine Serie außergewöhnlich kompakter und reichblütiger Pelargonium zonale für die Kultur im 7- bis 10,5-Zentimeter-Topf bei hoher Flächenbelegung. Die Sorten dieser Serie sind besonders vielseitig einsetzbar und eignen sich einerseits ganz klassisch als Bepflanzung in kleinen Beeten, auf Gräbern und in Schalen.

Besonders attraktiv sind sie jedoch in der Verwendung als Tischschmuck und in der Floristik, zeigt Feindura auf. ‘Little Lady White’ passe ausgezeichnet in die Serie und komplettiere das Farbsortiment.

‘Mexica Amy’

Eine neue zweifarbig blühende Peltate mit sehr harmonischem runden Wuchs und früher Blüte.

‘Happy Face Dark Red Mex’

Diese neue Sorte gehört in die Serie der einfach blühenden, großblumigen Pelargonium peltatum. Sehr gute Verzweigung, stabiles Laub und frühe und reiche Blüte bringt auch diese neue rot-weiß blühende Sorte mit.

‘Aristo Black Velvet’

Tief dunkelrot, fast schwarz wirken die edlen Blüten dieser neuen Edelpelargonie. Mit einem ausgewogenen, mittelstarken Wuchs und früher Blüte eignet sich ‘Aristo Black Velvet’ im zeitigen Frühjahr als klassische Topfblume für die Wohnung.

Doch auch im Sommer bringt sie an einem regengeschützten Standort immer wieder neue Blüten hervor und schmückt so Terrasse und Balkon.

‘Bermuda Rose’

Die neue Pelargonie ist eine Verbesserung in der beliebten Bermuda-Serie, erklärt Feindura. Sie hat einen sehr gut verzweigten und gleichmäßigen Wuchs und blüht früh und reich mit rosafarbenen Blüten mit dem charakteristischen weißen Schlund.

‘Two in One White’

Der neueste Zuwachs in der Serie der vielseitigen interspezifischen Pelargonien wächst stark, baut sich durch die sehr gute Verzweigung rund auf und blüht früh, betont die Pelargonien-Expertin. Robuste Wurzeln und gute Kältetoleranz ergänzen die guten Produktionseigenschaften. Im Garten begeistere die stabile Sorte mit ihren großen weißen Blütenbällen.

Dieser Beitrag ist Teil der aktuellen TASPO extra Sortengalerie aus TASPO 37/2018.