Alle News

Agrarbericht erscheint nur noch alle vier Jahre

Nur noch einmal in der Legislaturperiode muss die Bundesregierung zukünftig ihren Agrarpolitischen Bericht vorlegen. Das sieht das Gesetz zur Änderung der gesetzlichen Berichtspflichten vom 20. Dezember 2007 vor. Der nächste Agrarbericht erscheint demnach im Jahr 2011. In diesem Bericht informiert die Bundesregierung über längerfristige Entwicklungen und bedeutsame Zusammenhänge im Bereich der Landwirtschaft und der ländlichen Räume. Die jährliche Erhebung und Veröffentlichung statistischer Daten zu Ertrag und Aufwand gärtnerischer und landwirtschaftlicher Betriebe werden unverändert beibehalten.