Alle News

Agrarminister zum Thema Saisonkräfte: Notfalls Clearingstelle einschalten

Auf der Agrarministerkonferenz vom 9. bis zum 10. März 2006 in Mainz haben sich die Agrarminister und -senatoren der Länder beim Thema Saisonarbeitskräfte für weitere Verhandlungen mit der polnischen Regierung in Bezug auf die Sozialabgaben ausgesprochen.

Diese Verhandlungen müssten das Ziel verfolgen, im polnischen Sozialversicherungsrecht für Saisonarbeitskräfte aus diesem Land eine Regelung für geringfügig Beschäftigte, angelehnt an die in Deutschland geltenden Bestimmungen, einzuführen.

Sollte die Verständigung auf eine solche Regelung nicht möglich sein, spricht sich die Agrarminister- konferenz dafür aus, ein für alle Beteiligten möglichst unbürokratisches Verfahren, beispielsweise in Form einer Pauschalregelung, zu finden.