Alle News

Algenkiller schützt Kunststoffe

Aus dem Hause Weitz-Wasserwelt (63839 Kleinwallstadt) kommt der Unipond-Algenkiller. Er löst nach Firmenangaben zuverlässig Schwebe- und Fadenalgenprobleme in Garten-, Schwimm- und Koiteichen. Interessant werde er zudem deshalb, weil er auch Teichfolien, Pumpen, Filteranlagen und Schläuche vor mikrobieller Schädigung schützen könne.

Weitere Informationen gibt es bei Weitz-Wasser-Welt, Tel.: 06022-21210, E-Mail: export@weitz-wasserwelt.de, Internet: www.weitz-wasserwelt.de.