Alle News

Alstroemeria-Award: Preis für Primadonna

Die aktuelle Konjunkturumfrage im ersten Quartal 2007 bei über 700 Betrieben des Garten-, Landschafts- und Sportplatzbaues weist positive Ergebnisse auf. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum (Frühjahr 2006) ist ein erfreulicher Aufwärtstrend festzustellen. Die Auswertung der von den Firmen erfolgten Angaben zeigt:

Bessere Auftragslage für jedes zweite Unternehmen. Fast die Hälfte der befragten Unternehmen (46,69 Prozent) beurteilt die derzeitige Auftragslage besser als im Verhältnis zum Vorjahreszeitraum (2006: 39,72 Prozent). Insgesamt 41,91 Prozent der Unternehmen gaben an, die aktuelle Auftragslage sei gleich geblieben wie im Vorjahreszeitraum. Weitere Informationen zur Preisentwicklung bei privaten und gewerblichen Aufträgen sowie zu den Zukunftsaussichten in der Branche lesen Sie in der aktuellen TASPO Ausgabe Nr. 21