Alle News

Alternative Kulturen für Azerca-Betriebe

Eine alternative Kultur passt in einen Azerca-Betrieb ideal, berichtet die Sondergruppe Azerca, wenn sie bis Woche 40 im Freiland vorkultiviert wird und dann im Gewächshaus zum Valentinstag blühend produziert werden kann. Stephan Wartenberg von der Sächsischen Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL) Dresden stellte einige geeignete Kandidaten bei einer Besichtigung der LfL vor. In dem zugrundeliegenden Versuch mit 21 Ausgangssorten haben sich Geum coccineum 'Cooky' und Androsace septentrionalis 'Star Dust' als besonders geeignet erwiesen. Sie haben nach der Kultivierung im Gewächshaus und einem anschließenden Frosttest auch die weiteren Zimmerbedingungen ausgehalten.

Cookie-Popup anzeigen