Alle News

Anmeldungen zur Fruit Logistica 2022 möglich

, erstellt von

Sinkende Inzidenzien und immer mehr Lockerungen bei den Corona-Verordnungen lassen die Veranstalter der Fruit Logistica optimistisch in die Zukunft blicken. Im Februar 2022 will die Messe zurück zur Normalität kehren und die Veranstaltung physisch durchführen. Die Anmeldungen dazu sind ab sofort möglich.

Im Februar will die Messe Berlin wieder Besucher zur Fruit Logistica empfangen. Foto: Messe Berlin GmbH

Motto „Meet onsite again“

„Zurück zum Face-to-Face Business“, das wünschen sich nicht nur Messeaussteller, sondern auch ein großer Teil der Fachbesucher. Vom 9. Bis 11. Februar 2022 soll das nun wieder möglich sein, nachdem die Fruit Logistica zuletzt die für Mai geplante Sonderausgabe ersatzlos streichen musste (TASPO Online berichtete). Aussteller haben laut Messemitteilung ab sofort die Möglichkeit, sich bis zum 31. Juli 2021 für die führende Fachmesse für den globalen Fruchthandel in Berlin anzumelden. Unter dem Motto „Meet onsite again“ soll die Vor-Ort-Veranstaltung Anfang des kommenden Jahres dann wieder ein weltweit wichtiger Treffpunkt für Einkäufer von frischem Obst und Gemüse sein.

Internationales Reisen wieder möglich

Grund zum Optimismus bei den Veranstaltern liefern die aktuell sinkenden Zahlen der Neuinfektionen und auch die Impfstrategien der verschiedenen Länder scheinen Früchte zu tragen. Impfnachweise und auch tagesaktuelle Tests lassen internationale Reisen immer mehr zu, auch in Hotels zu übernachten, Restaurants zu besuchen und an Messen teilzunehmen wird zukünftig wieder möglich sein. Veranstaltungsbezogene Hygienekonzepte bieten darüber hinaus zusätzliche Sicherheit. So werden laut Fruit Logistica persönliche Treffen mit neuen und alten Geschäftspartnern wieder möglich, wie etwa im Februar auf dem Branchenevent der Frischfruchtbranche.

Ausstellerbefragung mit deutlicher Mehrheit

„Wir haben unsere Aussteller befragt: Die große Mehrheit wünscht sich eine Fruit Logistica 2022 als Präsenzveranstaltung hier in Berlin und wir werden unser Bestes geben, um den Erwartungen unserer Kunden gerecht zu werden“, erklärt Madlen Miserius, Senior Product Managerin der Fruit Logistica den aktuellen Stand. „Die Welt ist auf dem besten Weg, die Pandemie zu überwinden. Die weltweiten Impfanstrengungen gewinnen enorm an Fahrt und harte Lockdowns zeigen endlich Wirkung. Die sinkenden Infektionszahlen stimmen uns zuversichtlich, dass wir die Welt im Februar nach Berlin einladen können“, so Miserius weiter. Bis Ende Juli 2021 können interessierte Aussteller die Anmeldeformulare herunterladen und sich online zum Event anmelden.

Cookie-Popup anzeigen