Alle News

Technikerklasse stellt Kontinente der Welt dar

"Die Pflanzen der Welt", so lautet der Titel einer dreitägigen Ausstellung in Bayerns größtem Wintergarten in der Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG) in Veitshöchheim. Mit 17 verschiedenen Pflanzen stellt die Technikerklasse im Gartenbau (TG2) die Kontinente der Welt dar. Die Ausstellung ist vom 2. bis 4. März in der LWG, An der Steige 15, zu bestaunen. Eine Herausforderung für die jungen Leute, der sie sich zum ersten Mal in ihrem Leben stellen. Seit November 2006 arbeitet die TG2 an diesem Projekt. Jeder Studierende wählte seinen Liebling aus der Pflanzenwelt und plante selbstständig, wie er sie in Szene setzen kann. In Gruppenarbeit organisierten die Studierenden Werbung, Öffentlichkeitsarbeit und Eröffnung. Am letzten Ausstellungstag lädt die LWG gleichzeitig zum "Tag der offenen Schultür" ein, hier können sich Gärtner und Winzer über ihre Weiterbildungsmöglichkeiten informieren.