Alle News

Auf der Iflo in Essen dabei: Keramikserien in „Ochsenblut“

Auf der Iflo in Essen am 9. und 10. September 2006 prässentiert Albert Helmes (49692 Cappeln) sein neues, breiteres und innovatives Indoor-Sortiment.

Als Highlights werden die neuen Keramikserien in der Trendfarbe „Ochsenblut“ in Farbkombination mit Bronze und Grau ausgestellt. Hierbei handelt es sich nach eigenen Angaben um hochwertige Indoor-Keramik im Antik-Look in verschiedenen Modellen und Ausführungen. Das Sortiment gehe von klassischen Kübelformen, über diverse Vasen bis hin zu dekorativen Kugeln. Besonderes Augenmerk sollte auf die Serie „Antique“, eine der verkaufsstärksten Indoor-Artikel Helmes, gelegt werden. Diese aus Terrakotta mit einem besonderen Antik-Finish hergestellte Kollektion umfasst sowohl ein reichhaltiges Engel-Sortiment, als auch Kübel, Vasen, Säulen und eine große Auswahl an Accessoires wie Kugeln, Pinien, Teelichthalter oder Kerzenständer. Auch das Edelstahlsortiment für den Innen- und Außenbereich wird gezeigt, zum Beispiel Windspiele, Kugeln, Sprudelkugeln, Stecker, Kübel und Vasen. Für ein besonderes Wohn-ambiente zu Weihnachten sorgen die Neuheiten aus antikem Nickel und antik-goldenem Edel-Blech. Das Sortiment umfasst beispielsweise Kerzenständer, Adventskränze, Glockenspiele Engel, Rentiere, Stecker, Schaukelpferde und Tannenbäume. Des Weiteren werden auf der Iflo auch Neuheiten aus der neuen Frühjahr-Sommer-Kollektion gezeigt. Weitere Informationen unter Telefon: 04478-1428, E-Mail: mail@albert-helmes. de oder Internet: www.albert-helmes.de.