Alle News

Aus Walz Gartenbau wird Kocher Gartenbau KG

Walz Gartenbau (Kupferzell-Bauersbach) wurde mit Wirkung zum 1. Februar von Hermann Kocher übernommen. Wie das Unternehmen mitteilt, firmiert der neue Betrieb unter Kocher Gartenbau KG.

Komplementär ist Hermann Kocher, der laut Information ein leistungsfähiges Zierpflanzenbau-Unternehmen in Ludwigsburg führt und mit seinen Mitarbeitern am Stammbetrieb sowie in zwei Pachtbetrieben bislang 17.000 Quadratmeter Hochglas und 5.000 Quadratmeter Freiland bewirtschaftete.

Mit dem erfahrenen Team in Kupferzell-Bauersbach soll der ehemalige Betrieb Walz mit 22.000 Quadratmetern Hochglas und 5.000 Quadratmetern Freiland in gewohnter Weise fortgeführt und weiterentwickelt werden, heißt es. Auch an der Produktionsausrichtung werde sich vorläufig nichts ändern.

So sollen etwa Spezialitäten wie Jungpflanzen von Viola odorata Miracle, „Bio-Beeren“ sowie Staudenrohware künftig weiter angeboten werden. Fortgeführt werden sollen auch die erst vor kurzem begonnen Projekte – Pflanzware von Fruchtgemüse und Gartenkräutern in EU-Bio-Qualität. (ts)