Alle News

Ausstellung im Baumschulmuseum zum Thema Boden

Das Deutsche Baumschulmuseum in Pinneberg zeigt noch bis Ende August eine Ausstellung zum Thema Boden, die das Landwirtschaftsministerium 2008 für die Landesgartenschau in Schleswig konzipiert hatte. Die Ausstellung mit dem Titel "Schleswig-Holstein auf den Grund gehen - Boden & andere Schätze" spricht alle Sinne an und soll so den Boden für jedermann erlebbar machen. Durch Sehen, Hören, Fühlen und interaktive Elemente wird hier der Boden "begreifbar". Leicht verständlich sind die Informationen zur Entstehung unserer Böden und zur steuerlichen Bodenbewertung. Eine Mediensäule informiert über den Naturpiloten Schleswig-Holstein, der zu einer virtuellen Reise zu den Natur- und Boden-Highlights in Schleswig-Holstein einlädt. Der Förderverein Deutsches Baumschulmuseum unterstützt das ehrenamtlich betreute Museum bei seinen Aktivitäten zur Dokumentation der Geschichte der Baumschulkultur und der Öffentlichkeitsarbeit. Weitere Informationen gibt es unter Tel.: 04101-41578. Mehr unter www.baumschulmuseum.de