Alle News

Ausstellung im Deutschen Gartenbaumuseum: Pflanzen und ihre Inhaltsstoffe

„Kräuter, Drogen und Extrakte – Pflanzenwirkstoffe im Alltag“ heißt eine Ausstellung im Deutschen Gartenbaumuseum Erfurt in der Cyriaksburg, passend zum Internationalen Jahr der Chemie. Die UN-Generalversammlung hat es 2011 ausgerufen. Ziel der Ausstellung ist es, Pflanzen aus dem Blickwinkel ihrer chemischen Inhaltsstoffe kennen zu lernen. 

Blick in die Pflanzen, wo besondere Inhaltsstoffe produziert, gelagert und transportiert werden. Hier eine Löwenzahnwurzel. Screenshot,Foto: Jörg Weiß, Mikroskopisches Kollegium Bonn

Ein Ausstellungsrundgang führt von den Wirkstoffen im Pflanzeninneren bis zu den Fabrikationshallen der Verarbeitungsindustrie.

Die Schau ist noch bis zum 31. Oktober zu sehen.

Mehr unter www.gartenbaumuseum.de