Ausstellungen im Museum für Sepulkralkultur

Veröffentlichungsdatum:

Das Museum für Sepulkralkultur (Kassel) lädt in diesem Jahr zu Ausstellungen und Veranstaltungen ein. Im Zeichen der ökumenischen "Woche für das Leben 2004" unter dem Motto "Um Gottes Willen für den Menschen! Die Würde des Menschen am Ende seines Lebens" steht die Ausstellung "sterben kommt", die noch bis 19. September zu sehen ist. "Lebenszeichen - Grabzeichen" ist eine Ausstellung im Außenbereich. Vom 24. April bis 1. August können auf der Terrasse des Museums die Grabmäler von elf Bildhauern, die sie für sich entworfen haben, besichtigt werden. Am 6. und 7. Mai ist "Schluss mit lustig - die letzte Revue" im Museum - eine bissige Hommage an einem ungewöhnlichen Theaterschauplatz von Verena Joos und Reinhard Karger. Infos unter Tel.: 05 61-91 89 30, Fax: -9 18 93 10, Internet: www.sepulkralmuseum.de.

Cookie-Popup anzeigen