Alle News

Auszeichnung: 'Aprikola' ist "Goldene Rose von Den Haag"

Die Beetrose 'Aprikola' von W. Kordes'Söhne (Klein Offenseth-Sparrieshoop) wurde bei dem Internationalen Rosenwettbewerb in Den Haag zur "Goldenen Rose von Den Haag 2005" gekürt. Über einen Zeitraum von drei Jahren wurde die Rose nach eigenen Angaben fünfmal im Jahr von einer unabhängigen internationalen Jury auf Farbstabilität der Blatt und Blütenblätter, auf Gesundheit und Resistenz gegen Blattkrankheiten und in ihren Wuchseigenschaften geprüft. 'Aprikola", die bereits das ADR-Prädikat erlangt hat, ist eine kräftig aprikosengelb bis rosafarbene Beetrose und bei Kordes'Söhne eingruppiert in die Rigo-Rosen-Gruppe. Sie wird bis rund 70 Zentimeter hoch und zeichnet sich durch ihre Widerstandsfähigkeit gegen Pilzkrankheiten aus.