Baumexperte Peter Uehre verstorben

Veröffentlichungsdatum:

Peter Uehre war unter anderem Leiter der Versuchsabteilung Weihnachtsbäume/Baumschule am Bildungszentrum Gartenbau und Landwirtschaft. Foto: privat

Unerwartet ist Ende vergangener Woche Peter Uehre, Fachschullehrer im Bildungszentrum Gartenbau und Landwirtschaft in Münster-Wolbeck, verstorben.

Der 1956 geborene Diplom-Agraringenieur und Oberlandwirtschaftsrat war neben seiner Lehrtätigkeit Leiter der Versuchsabteilung Weihnachtsbäume/Baumschule und führte dabei viele wissenschaftliche Versuche durch.

Folgen des Klimawandels für Gehölze Teil von Uehres Forschung

Unter anderem beschäftigte sich der Baumexperte in seiner Forschung mit den Folgen des Klimawandels für heimische Gehölze. Arten und Sorten zu finden, die mit den sich ändernden klimatischen Bedingungen besser zurechtkommen, war dabei sein Ziel.

Seine Erkenntnisse teilte Uehre nicht nur in vielen Vorträgen mit der Öffentlichkeit, sondern auch als Autor von praxisnahen Fachbeiträgen in der TASPO und in anderen Fachzeitschriften.

Cookie-Popup anzeigen