Alle News

Baumpflege: Fachmesse & ISA-Klettermeisterschaft abgesagt

, erstellt von

Vor dem Hintergrund des sich weiter ausbreitenden Coronavirus wurden jetzt weitere Branchenveranstaltungen abgesagt. So hat der Fachverband geprüfter Baumpfleger (FgB) seine vom 8. bis 10. Mai geplante Fachverbandstagung und die 8. Baumpflegefachmesse in Grünberg gestrichen. Und auch die für Ende Mai angesetzte Deutsche Baumklettermeisterschaft der ISA wird nicht stattfinden.

Die ursprünglich für Mai geplante Baumpflegefachmesse des Fachverbands geprüfter Baumpfleger wird in diesem Jahr nicht stattfinden. Foto: FgB/Banse

Räumliche Nähe vom Austragungsort zum Kreis Heinsberg gibt Ausschlag

Ursprünglich wollte die deutsche Sektion der International Society of Arboriculture (ISA) vom 21. bis 24. Mai dieses Jahres im Prinz-Moritz-Park der Stadt Kleve am Niederrhein den Deutschen Meister 2020 im Baumklettern bestimmen. Aufgrund der Entwicklungen der vergangenen Wochen habe sich der Vorstand der ISA Germany jedoch dazu entschieden, den Termin in diesem Jahr abzusagen.

Mit ausschlaggebend für diese Entscheidung war den Angaben zufolge die räumliche Nähe von Kleve zum Landkreis Heinsberg, der bislang in Deutschland am stärksten vom Coronavirus betroffen ist. Das Risiko für eine weitere Verbreitung von SARS-CoV-2 auf einer Veranstaltung wie der Deutschen Baumklettermeisterschaft sei einfach zu groß, so die Organisatoren. „Abgesehen davon ist derzeit ohnehin zu erwarten, dass derartig große Veranstaltungen im Mai nicht mehr erlaubt sein werden“, heißt es in der Presseerklärung zur Absage weiter.

ISA sagt wegen den Corona-Krise auch Europameisterschaft im Juni ab

Wie die ISA Germany erklärt, habe es vorübergehend Überlegungen gegeben, die diesjährigen Deutschen Baumklettermeisterschaften von Ende Mai auf ein Wochenende Anfang August zu verschieben. Da sich jedoch die Prognosen einiger Virologen vom Anfang der Pandemie auch in Deutschland bedauerlicherweise bewahrheitet hätten und zu befürchten sei, dass sich das Coronavirus hierzulande ähnlich katastrophal auswirke wie in Italien, habe sich der Vorstand dafür entschieden, die Veranstaltung in diesem Jahr ganz ausfallen zu lassen.

Ebenfalls aufgrund der Corona-Pandemie gestrichen wurde die ISA-Europameisterschaft, die im Juni in der Slowakei stattfinden sollte. Und auch die in den USA geplanten Weltmeisterschaften im Baumklettern dürften aufgrund der „mindestens ähnlich angespannten Situation“ in den Vereinigten Staaten in diesem Jahr nicht ausgetragen werden, wie die ISA erklärt.

FgB: Baumpflegefachmesse und Fachverbandstagung erst wieder 2021

Unabhängig davon hat auch der Fachverband geprüfter Baumpfleger (FgB) sich dazu entschlossen, seine Fachverbandstagung und die 8. Baumpflegefachmesse, die für den 8. bis 10. Mai in Grünberg angesetzt waren, abzusagen. Gleichzeitig würde damit das vorgeschaltete RSA-Seminar in der Bildungsstätte entfallen, wie der FgB informiert. Erst im kommenden Jahr wird es wieder eine Fachverbandstagung und eine Baumpflegefachmesse geben, und zwar vom 9. bis 11. April 2021. Auf den Herbst dieses Jahres wurde dagegen die Mitgliederversammlung des FgB verlegt.

Weitere Informationen zur Corona-Krise finden Sie unter dem Newstag „Coronavirus“.

Cookie-Popup anzeigen