Alle News

Baumschul-Herbstgeschäft verlief durchwachsen

"Befriedigend" oder "ausreichend" - zu einer besseren Beurteilung des Geschäftsverlaufs ließen sich die Landesverbände des Bundes deutscher Baumschulen (BdB) bei der TASPO-Umfrage zum Herbstabsatz im vergangenen Jahr nicht hinreißen. Dabei gab es große Unterschiede zwischen den Landesverbänden, die sich beteiligt hatten. Schlechtes Wetter im Herbst hatte das Anlaufen der Saison verzögert und paarte sich mit einer allgemeinen "gewissen Zurückhaltung". Besonders die private Nachfrage und die Abnahmemengen der Kommunen ließen zu wünschen übrig.