Alle News

Norddeutsche Kooperation: Eigeninitiative ist gefordert

Ganz im Zeichen der länderübergreifenden Beratung in Norddeutschland stand die Mitgliederversammlung der Landesfachgruppe Zierpflanzenbau im Gartenbauverband Nord am 28. September. "Letztmalig" gab die Fachgruppe zweifelnden und unzufriedenen Gärtnern die Gelegenheit, sich mit den aktuellen Angeboten vertraut zu machen. Schade nur, dass gerade diese Gärtner diese Gelegenheit mehrheitlich verstreichen ließen. Über die Veranstaltung berichtet Liebgard Jennerich ausführlich in der TASPO 42/09.