Alle News

Baumschulen: NewComer Polaris

Zum ersten Mal stellte Polaris Garden aus Spanien auf der IPM aus. Sieben große Baumschulen aus dem Raum Murcia haben sich im Juli 2005 zu einer der größten Baumschulen Spaniens zusammengeschlossen und produzieren auf 377 Hektar.

Bisher beliefern sie mit ihrem mediterranen Pflanzenangebot das Mutterunternehmen Polaris World - ein Immobilienkonzern, der vor fünf Jahren aus der Taufe gehoben wurde. Wohnobjekte von Polaris World richten sich an Familien, die sich in Spanien eine Zweitwohnung zulegen wollen. Für diese großen Bauvorhaben wurden besagte Pflanzen im Außenbereich benötigt.

Nun tritt Polaris Garden auch in den Direktvertrieb seiner Pflanzen nach Deutschland ein. Bisher werden schon Abnehmer in Frankreich und Italien beliefert. Das Pflanzensortiment richtet sich vornehmlich an Innenraumbegrüner - eine entsprechende Nachfrage sei auf der Messe schon zu verspüren gewesen, hieß es von Polaris.