Alle News

Bautec 2010: Fünf Messen im Verbund

Vom 16. bis 20. Februar findet in Berlin die "Internationale Fachmesse für Bauen und Gebäudetechnik" im Verbund mit den Messen "Build IT Berlin", "Solar Energy", "freispielberlin" und den Kongressteilen "Urban Solution Berlin", "Energy Build Berlin" und "metall IT" statt.

Auf der bautec 2010 geht es nicht nur um die Präsentation von Baustoffen und Bauteilen, sondern um den gesamten Bauprozess. Der Klimaschutz, die verschärfte Energie-Einsparverordnung, das energieeffiziente Bauen, das Bauen im Bestand, nachwachsende Rohstoffe und das barrierefreie Bauen bilden dabei die inhaltlichen Schwerpunkte. Im Rahmen der bautec 2010 richtet die "freispielberlin" unter dem Motto "Außenräume gestalten, bauen und pflegen" in der Halle 25 ihren Fokus auf die Stadtgestaltung durch urbanes Design, den Garten- und Landschaftsbau sowie Spiel-, Sport- und Freizeitanlagen.

Der Bundesverband für Freiraumgestaltung (BFG) und das Deutsche Kinderhilfswerk sind Partner der "freispielberlin" und werden sich gemeinsam am Seminarprogramm beteiligen.

Die Themenschwerpunkte sind unter anderem "Sicherheitsbedürfnis versus Risikoerfahrung auf Spielplätzen", "Kinderlärm ist Zukunftsmusik?" und "Kreative Freiraumgestaltung". Teil der "freispielberlin" wird ein zentraler Gemeinschaftsbereich in Form eines gestalte- ten Erlebnishügels mit Wasserläufen und Aussichtsplattform sein. Der Kongressteil "Urban Solutions Berlin" widmet sich dem Städtebau der Zukunft. Die "Build IT Berlin" ist eine Fachmesse für IT und Kommunikation im Bauwesen und stellt computergestützte Branchenlösungen vor. Um erneuerbare Energien geht es auf der "SolarEnergy", die "metall IT" ist die Fachmesse für Software im Metallhandwerk und bie- tet einen Überblick über aktuelle Software-Entwicklungen und Trends im Metallbereich.

Integraler Bestandteil aller Messen ist ein umfangreiches Rahmenprogramm zu aktuellen Branchenthemen. 2008 präsentierten nach Messeangaben 810 Aussteller aus 18 Ländern auf rund 50.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche ihr Angebot den rund 64.000 Fachbesuchern. Kontakt: www.bautec.de.