Alle News

BdB informiert auf der IPM über Weiterbildung

Im Rahmen der IPM findet nach Angaben des Bundes deutscher Baumschulen (BdB) erstmals eine Informationsveranstaltung zum Thema Weiterbildung im Gartenbau, Fachgebiet Baumschule, statt. 

Dazu treffen sich am 29. Januar Vertreter der Berufsfachschulen, der Fachhochschulen und der Universitäten am Stand des BdB in der Baumschulhalle (Halle 11, Stand 11D16), um gemeinsam über Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen für Baumschulgärtner zu informieren.

Neben der Auslage von Informationsmaterial steht vor allem das persönliche Gespräch im Mittelpunkt. Ziel dieser Veranstaltung sei, jungen Menschen einen Überblick über das Weiterbildungsangebot zu geben und ihnen eine Orientierung im Hinblick auf die weitere persönliche Entwicklung zu bieten. Der BdB erwartet ein reges Interesse an diesem Angebot. (ts/bdb)