Beekenkamp Plants nutzt Verbrauchertag für Austausch

Veröffentlichungsdatum:

Mit einem umfangreichen Angebot an Blumen, Zier- und Gemüsepflanzen ist Beekenkamp Plants einer größten Jungpflanzenproduzenten der Niederlande. Foto: Beekenkamp

Nach der erfolgreichen Teilnahme an den FlowerTrials mit einem Rekord von fast 2.500 Besuchern, reflektiert Beekenkamp Plants nun seinen Verbrauchertag. Dieser regte zum Austausch zwischen Mitarbeitern und Besuchern an und ging gezielt der Frage nach, welche Anforderungen die Verbraucher an die Pflanzen des Unternehmens stellen.

Verbrauchertag fördert Austausch 

Am ersten Juliwochenende öffnete Beekenkamp Plants in Maasdijk seine Türen für die Öffentlichkeit. Über 600 Interessenten besuchten innerhalb weniger Stunden den Schaugarten und ließen sich von einem der innovativsten Züchter und Jungpflanzenproduzenten der Niederlande inspirieren. 

Im Zentrum der Veranstaltung stand der Austausch zwischen Mitarbeitern und Konsumenten. Beekenkamp Plants ging dabei gezielt der Frage nach, welche Erwartungen Verbraucher an die Produkte stellen und welche Wünsche existieren. Die anwesenden Mitarbeiter setzten sich dabei aus allen Abteilungen von Beekenkamp, sowie IT, HRM und Vetriebsmitarbeitern zusammen. 

Beekenkamp Plants: Ein innovatives Familienunternehmen

Das Unternehmen wird seit 1951 als Familienbetrieb geführt und gehört zu den innovativsten Firmen der Branche. Auf rund 90 Hektar werden jährlich mehr als 2 Milliarden Jungpflanzen in Gewächshäusern produziert auf einer Gesamtfläche von mehr als 80 Hektar. Mit dem Augenmerk auf höchste Qualität und Hygiene züchtet Beekenkamp Plants Blumen, Gemüse- und Zierpflanzen für Produzenten auf der ganzen Welt.

„In vielerlei Hinsicht ist die Jugend unsere Zukunft als Konsumenten der Endprodukte von Gemüsejungpflanzen, Zierpflanzen und Schnittblumen. Oder als Nachwuchs in unserer Branche mit frischen Ideen. Im Rahmen des Verbrauchertages waren viele Vertreter verschiedener Abteilungen von Beekenkamp anwesend, welche die Besucher über die vielfältigen Möglichkeiten in unserer Branche informiert haben“, Sirekit Mol, Marketing Managerin von Beekenkamp.

Bereit für die Cultivate ´17 

Das Feedback aufgrund des großen Besucheransturms auf die FlowerTrails im Juni 2017 und die jetzigen Erfahrungen aus den Verbrauchertagen lassen das Unternehmen eine insgesamt positive Bilanz ziehen. So bereitet sich Beekenkamp Plants, die ein Teil der Beekenkamp Gruppe ist, nun auf die Cultivate´17 in Ohio vor, eine der weltweit wichtigsten Gartenbaumessen. Ob Verbrauchershow oder Handelsmesse – für Beekenkamp Plants steht das Verständnis der Handelskette im Vordergrund.

Bildergalerie

  • Foto: Beekencamp Plants

     

     

  • Foto: Beekencamp Plants

     

     

     

     

     

  • Foto: Beekencamp Plants

     

  • Foto: Beekencamp Plants

     

  • Foto: Beekencamp Plants

     

  • Foto: Beekencamp Plants

     

  • Foto: Beekencamp Plants

     

Cookie-Popup anzeigen