Alle News

Behandeltes Chicoree-Saatgut keimt schneller

Nur elf Tage nach ihrer Aussaat keimten die ersten Chicoree-Samen, die vorgekeimt waren, in einem Versuch. Dies sei bemerkenswert rasch, insbesondere bei den feuchten und kalten Wetterbedingungen, teilt Applied Plant Research (Praktijkonderzoek Plant Omgeving, PPO) mit. PPO ist Teil der niederländischen Universität Wageningen. Auf Versuchsfeldern wurde nach verschiedenen Methoden vorgekeimtes sowie herkömmliches Saatgut ausgesät. Die vorbehandelten Samen entwickelten sich rascher, die Zeitpunkte der Keimung unterschieden sich dabei aber je nach verwendeter Vorbehandlungsmethode. Welche Auswirkungen dieser Effekt auf Ertrag und Unkrautunterdrückung haben könnte, werde noch erforscht.