Alle News

Benary mit Joint Venture in China

, erstellt von

Die Ernst Benary Samenzucht GmbH unternimmt mit der Jintian Seedling Company und ICAN Seed ein Joint Venture in China.

So soll der Standort der Jinpin Seedling Company in naher Zukunft aussehen. Foto: Benary

Jinpin Flower Seedling Company: Jungpflanzen für den chinesischen Markt

Das neu gegründete Unternehmen trägt den den Namen Jinpin Flower Seedling Company. Der Ausdruck „Jinpin“ steht im Chinesischen für „goldene Qualität“. Der Betrieb mit Standort in Pixan will den rasant wachsenden chinesischen Markt mit Beetpflanzen versorgen.

In China kann Land nicht gekauft werden. Und so wurden die 16 Hektar Betriebsgelände von der Staatsregierung an die Flower Seedling Company vergeben. Dort sollen nun Produktionsstätten für Jungpflanzen und ein Labor für Pflanzengenetik entstehen.

Die Region um Pixan liegt in der Nähe der 15-Millionen-Stadt Chengdu und zeichnet sich durch fruchtbare Böden und ein günstiges Klima aus.  In fünf Jahren will das Unternehmen 200 Millionen Jungpflanzen für den Markt produzieren.