Alle News

Beratung zu unterschiedlichen Themen

Die GUB Gartenbau-Unternehmens-Beratungsgesellschaft mbH bietet auf der IPM kostenlose Beratung zu verschiedenen aktuellen Themen an. Jeden Tag ist ein anderes Beratungsthema Schwerpunkt, zu dem jeweils ein Experte auf diesem Gebiet für Ihre Fragen zur Verfügung steht.Am ersten Messetag, den 25. Januar, informiert Dr. Klaus Hollenberg von der Landwirtschaftlichen Rentenbank über „Günstige Kredite für den Gartenbau“. Die Fachbesucher können sich zu Vergabe, Voraussetzungen und Inhalt der Förderkredite beraten lassen.Einen Tag später, am 26. Januar, steht das Thema Betriebsübergabe auf dem Programm. Rechtsanwalt Ulrich Strassheim informiert über „Rechtliche Aspekte der Betriebsübergabe“. Für das Thema „Finanzielle Aspekte der Betriebsübergabe“ stehen Jürgen Forster und Dr. Lutz Kraushaar von der Gartenbau-Unternehmens-Beratungsgesellschaft zur Verfügung. Torsten Möhrlin von der Valutas Wirtschaftsberatung gibt an diesem Tag Tipps zum Thema „Steueroptimiert vorsorgen – Absicherung für Firmengründer“.Für viele Gartenbau-Unternehmen ist der Bau einer Photovoltaikanlage eine interessante Überlegung. Steuerberater Stefan Feuerstein diskutiert mit Fachbesuchern am Donnerstag, dem 27. Januar, über die Frage „Photovoltaik – noch lohnend ab 2011?“.Der letzte Messetag, der 28. Januar, steht im Zeichen der aktuellen steuerlichen Veränderungen. Von der Buchstelle für Gartenbau und verwandte Betriebe mbH steht Steuerberaterin Madeleine Lautz zu den aktuellen Themen „Hofladenurteil und Co – Aktuelles Steuerrecht im Gartenbau.“ zur Verfügung. Sie informiert unter anderem über Auswirkungen und Gestaltungsmöglichkeiten.An allen Messetagen beraten die Mitarbeiter der GUB rund um das Thema „Betriebswirtschaft im Gartenbau“ zu Aspekten wie Finanzierung, Bankverhandlung, Betriebsanalyse und -planung. Anlässlich der IPM bietet die GUB mit „Alles im grünen Bereich?“ einen Beratungs-Check. Durch die Beurteilung der wichtigsten Bilanzkennzahlen und Überprüfung ausgewählter Faktoren erhalten Fachbesucher eine Schwachstellenanalyse mit Ansatzpunkten zur Verbesserung und Nennung des Handlungsbedarfs in ihrem Unternehmen.Kontakt: GUB Gartenbau- Unternehmens- Beratungsgesellschaft mbH, An der Festeburg 33, 60389 Frankfurt am Main, Tel.: 069-90477661, Fax: 069-90477676, E-Mail: gub@gub.biz.

www.gub.biz

IPM 2011: Galeria, Stand GA-38