Alle News

Bergedorfer Rosenfest: Erster offizieller Auftritt der neuen Rosenkönigin

Mit dem ersten Auftritt der neuen Rosenkönigin, wurde das diesjährige Bergedorfer Rosenfest eröffnet. Die Bergedorfer feiern nun schon zum vierten Mal dieses Fest, das mit den verschiedensten Aktivitäten über einen Zeitraum von mehr als zwei Wochen stattfindet. Das Programm beinhaltet Rosen-Pflanzaktionen zur Verschönerung einzelner Standorte innerhalb und außerhalb Hamburgs, einen zweitägigen Rosenmarkt am 18. und 19. Juni mit Angeboten rund um Rosen, Garten oder Wohnen, eine Sonntagsöffnung der City-Einzelhändler, geführte Fahrten durch das Landgebiet sowie einen "Tag der offenen Tür" in den sonst für Endverbraucher geschlossenen Gartenbaubetrieben. Eine besondere Repräsentantin dieser Aktivitäten ist die Bergedorfer Rosenkönigin, Petra Schneider. Floragard ist der "adelige" Beistand. Das Oldenburger Unternehmen ist Vermarkter von Torf- und Erden-Fertigprodukten für den Erwerbsgartenbau und den Hobbybereich. Und so finden sich mit Floragard Rosenerde und Floragard Rosendünger auch Produkte für die Königin der Blumen im Angebot von Floragard.