Berufswettbewerb: Deutsches Team auf fünftem Platz

Veröffentlichungsdatum:

Mit guten Ergebnissen sind die beiden deutschen Junggärtnerteams vom zweiten Europäischen Berufswettbewerb für junge Gärtnerinnen und Gärtner (EU-BWB) aus Südtirol zurückgekehrt. Unter den 24 teilnehmenden Dreier-Mannschaften belegte das Junggärtner-Team aus Baden am 4. September den fünften Platz, die Rheinländer den 13. Platz. Sieger wurde Österreich, auf Platz zwei folgte das gastgebende Team aus Südtirol, den dritten Platz errangen Junggärtner aus Tschechien. Vier Tage waren Teams aus 15 Ländern im Einsatz und zeigten ihr Können in allen Bereichen des Gartenbaus. Der nächste Wettbewerb dieser Art im Gartenbau findet im Jahr 2006 in Roville-aux-Chênes in Frankreich statt. Deutsche Junggärtnerteams können sich dafür im nationalen Berufswettbewerb im kommenden Jahr qualifizieren.

Cookie-Popup anzeigen