Alle News

Thalacker wird Teil der Haymarket Mediengruppe: Starke Marktposition für weitere Expansion

Kurz vor dem Jahreswechsel hat es eine entscheidende Änderung im Hause Thalacker Medien gegeben. Die britische Haymarket Mediengruppe ist als neuer Mehrheitsgesellschafter in den Verlag eingestiegen. Damit ist Thalacker Medien Mitglied einer international tätigen Verlagsgruppe. Gesellschafter und Geschäftsführung von Thalacker Medien sehen den Abschluss als wichtigen Schritt zur Sicherung der Weiterentwicklung des Unternehmens. „Thalacker Medien hat im Rahmen der Haymarket-Gruppe Expansionsmöglichkeiten, die die bisherigen Gesellschafterkreise nicht gewährleisten konnten“, betonte Arndt Klippgen als Vertreter der bisherigen Familiengesellschafter. Für Lord Heseltine, Verleger und Inhaber der Haymarket Mediengruppe, war für den Einstieg bei Thalacker Medien vor allem die Chance ausschlaggebend, der führende europäische Fachzeitschriftenverlag im grünen Bereich zu sein. „Das ist für alle Beteiligten Auszeichnung und Ansporn zugleich“, unterstreicht Lord Heseltine in einer Pressemitteilung.

Im Gartenbau ist die Haymarket-Gruppe mit der Wochenzeitung Horticulture Week Marktführer in England. Hinzu kommen Spezialmagazine für den Bereich Gartencenter (Garden Retail) sowie Garten- und Landschaftsbau/Landschaftsarchitektur (Landscape Review). Weitere Aktivitäten im grünen Bereich sind beispielsweise Messen, wie die ABC Gardening Australia Live, die als Australiens größte Garten- und Freizeitausstellung gilt. In England zieht die BBC Gardeners’ World Live, die Haymarket in Zusammenarbeit mit der Royal Horticultural Society organisiert, rund 125 000 Besucher an. Sie ist das herausragende Ereignis für alle Gartenfreunde. In dem insgesamt rund 100 Zeitschriften umfassenden Haymarket-Angebot ist darüber hinaus eine Kundenzeitschrift für Gartencenter unter dem Titel Beautiful Gardens zu finden. Weltweit beschäftigt Haymarket 1 700 Mitarbeiter. Die Zeitschriften erscheinen in 20 Sprachen.

Lord Michael Heseltine hat sich in England nicht nur als Verleger und Politiker einen Namen gemacht. Er gilt auch als passionierter Gehölzsammler und engagierter Baumfreund. Der Park um seinen Wohnsitz zählt zu den bedeutendsten Arboreten Englands.

„Für Thalacker Medien bietet das Einbinden in eine international tätige Mediengruppe die Chance, auf vorhandene Ressourcen zurückgreifen und auch in Zukunft einen starken Marktauftritt gewährleisten zu können, der Expansionsmöglichkeiten bietet. Thalacker Medien wird andererseits einen maßgeblichen Beitrag zur Stärkung der Haymarket Mediengruppe leisten“, zeigt sich Justus Graßmann, Geschäftsführer von Thalacker Medien, überzeugt. Das Ziel von Haymarket ist es, die erfolgreichen Produkte mit dem Thalacker Team weiter auszubauen und so dem grünen Markt national und international eine moderne, umfassende und attraktive Informationsplattform zu bieten. „Wir freuen uns, die gewachsene Unternehmens- und Geschäftskultur von Thalacker als Ausgangspunkt für weiteres Wachstum im grünen Bereich nutzen zu können“, betonte Dr. Nicolas Bogs, Geschäftsführer der Haymarket Media Deutschland (Hamburg). Diese Aussage unterstreicht, welche Bedeutung Haymarket Thalacker Medien beimisst.