Alle News

Beteiligung am Kurt-Schneider-Fruchtimport

Die Gremien des Centralmarktes Roisdorf/Straelen (Centralmarkt, Bornheim) haben einstimmig beschlossen, eine 80-prozentige Beteiligung an der Kurt Schneider GmbH & Co. Fruchtimport KG (Bad Marienberg) zu übernehmen. Dies gilt laut Pressemitteilung vorbehaltlich der Zustimmung des Kartellamtes. Das Unternehmen beschäftigt sich mit dem Fruchtimport und Vertrieb von Obst und Gemüse im In- und Ausland und wurde über 50 Jahre durch ihren Hauptgesellschafter Kurt Schneider maßgeblich geprägt. Es gelte in der Branche als eine der führenden Handels- und Dienstleistungsfirmen für Obst und Gemüse. Ziel der Beteiligung des Centralmarktes sei es, den Großhandelsbetrieb auf Dauer und in der jetzigen Form mit seinem umfassenden Dienstleistungsangebot für den Lebensmitteleinzelhandel zu sichern und auszubauen. Kurt Schneider sieht den Centralmarkt nach eigenen Angaben als idealen Partner für eine langfristige Unternehmensfortführung. Die Geschäftsführung mit Kurt Schneider und Karin Kummer bleibe auf weiteres bestehen.