Alle News

Berufsgenossenschaft hilft bei der Eurepgap-Zertifizierung

Der Sicherheitstechnische Dienst (SD) der Gartenbau-Berufsgenossenschaft (GBG) hat ein Konzept entwickelt, mit dem Obst- und Gemüseproduzenten für eine Zertifizierung nach Eurepgap die Kriterien unter Punkt zwölf erfüllen können. Darunter fallen die Hygiene sowie Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz. Unter anderem hilft der SD, einen betriebsspezifischen Hygiene- und Reinigungsplan zu erstellen. Außerdem besorgt der SD entsprechende Sicherheitsdatenblätter und Aufkleber, die die Grundlage für die individuellen Betriebsanweisungen liefern, auch für Maschinen und Geräte. Vor Ort führt der SD alle notwendigen Unterweisungen nach dem Kriterium zwölf durch und erstellt die Risikoanalyse. Der SD übernimmt auch die Koordinierung des Gesundheitschecks für diejenigen Mitarbeiter, die mit Pflanzenschutzmitteln umgehen. Weitere Informationen beim Sicherheitstechnischen Dienst der GBG, Donald Strube, Tel.: 05 61-928-2838, E-Mail: std@gartenbau.lsv.de.