Alle News

Betriebsleitertag Einzelhandels- und Zierpflanzengärtner

, erstellt von

Mit vielen Anregungen rund um die täglichen Bedürfnisse des Gartenbaus wartet der Betriebsleitertag für Einzelhandels- und Zierpflanzengärtner am 13. Januar auf. Die Lehranstalt für Gartenbau und Floristik in Großbeeren zeichnet für das Event verantwortlich, das nun bereits in seine 24. Runde geht.

Der Betriebsleitertag bietet Wissenswertes rund um den Arbeitsalltag für Einzelhandels- und Zierpflanzengärtnereien. Foto: LAGF

Frische Ideen: Betriebsleitertag für Einzelhandels- und Zierpflanzengärtner

Dabei widmet sich der Betriebsleitertag für Einzelhandels- und Zierpflanzengärtner Themen wie der Beschleunigung des Arbeitsalltags, steigenden Anforderungen an Qualifikation und Weiterbildung und den Folgen wie Stress und gesundheitlicher Beeinträchtigung.

Aber auch frische Impulse für den Bereich Gemüse und Stauden, um sich vom Wettbewerb abzugrenzen sowie die passenden Hinweise für die Zusammenstellung geeigneter Sortimente und Tipps, worauf es bei einer verkaufsstarken Präsentation ankommt, stehen im Fokus des Betriebsleitertags für Einzelhandels- und Zierpflanzengärtner.

Expertenvorträge: Pflanzenschutz im Zierpflanzenbau

Außerdem referieren Experten auf dem Gebiet des Pflanzenschutzes im Zierpflanzenbau, welche Möglichkeiten Produktionsbetrieben überhaupt noch offen stehen oder auch, wo Nützlinge an ihre Grenzen stoßen.

Eine Anmeldung für den Betriebsleitertag für Einzelhandels- und Zierpflanzengärtner ist noch bis 08. Januar beim Gartenbauverband Berlin-Brandenburg möglich. (Dorfstraße 1, 14513 Teltow, OT Ruhlsdorf; Fax: 03328 / 35 175 36; E-Mail: info(at)gartenbau-bb.de)