Alle News

BGL mit neuem Geschäftsführer

, erstellt von

Der Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau (BGL) hat mit Herbert Hüsgen einen neuen Geschäftsführer. Der 53-jährige Rechtsanwalt ist seit über zwei Jahrzehnten als Justiziar für den Arbeitgeberverband tätig und betreut außerdem BGL-Tarifausschuss, der sich um sämtliche Fragen der Sozial- und Tarifpolitik, des Arbeitsrechts und der Arbeitsmarktpolitik kümmert.

Herbert Hüsgen ist seit 1. Januar 2016 Geschäftsführer des BGL. Foto: privat

Als Dachverband der insgesamt zwölf Mitgliedsverbände führt der BGL die Tarifverhandlungen für seine über 3.500 Mitgliedsbetriebe. Darüber hinaus setzt sich der BGL als Wirtschafts- und Arbeitgeberverband für die Interessen des deutschen Garten-, Landschafts- und Sportplatzbaus ein – sowohl auf Bundes- als auch Europa-Ebene.