Alle News

BHB-Vorstand neu gewählt

Paolo Allemagna, Dr. Ralf Bartsch, Michael Baumgardt, Martin Essl, Erich Huwer und Manfred Valder bilden den neuen Vorstand des Bundesverbandes Deutscher Heimwerker-, Bau- und Gartenfachmärkte (BHB). Sie stehen für die nächsten drei Jahre an der Spitze des Verbandes. Ein Verbandspräsident, der von den Vorständen aus ihren Reihen ernannt wird, wurde dagegen noch nicht bestimmt, da nicht alle neu gewählten Vorstände in Potsdam anwesend sein konnten. Manfred Valder, Dr. Ralf Bartsch und Martin Essl wurden wiedergewählt.

Manfred Valder gehört dem Führungsgremium des Verbandes damit seit 1991 ununterbrochen an. Auch Michael Baumgardt kennt die Arbeit im Vorstand aus eigener Erfahrung. Paolo Allemagna und Erich Huwer wurden erstmalig in den Vorstand gewählt. Dr. Peter Breidenbach stand nicht mehr zur Wahl. Mit ihm verabschiedet sich ein Mitglied der ersten Stunde aus der aktiven Verbandsarbeit.

Die vorgezogene Neuwahl am 26. Mai in Potsdam war notwendig geworden, da insgesamt drei Vorstände vor Ablauf der Wahlperiode ihr Mandat niedergelegt hatten.