Alle News

BHGL wählt neuen Präsidenten

, erstellt von

Der Bundesverband der Hochschulabsolventen/Ingenieure Gartenbau und Landschaftsarchitektur (BHGL) hat einen neuen Präsidenten. Die Mitgliederversammlung kürte Dipl.-Ing. (FH) Marc-Guido Megies in Osnabrück zum Nachfolger von Prof. Uwe Schmidt.

Marc-Guido Megies (l.) und Prof. Uwe Schmidt. Foto: BHGL

Schmidt, der dem BHGL seit 2007 vorstand, ist seit Oktober Präsident der Deutschen Gartenbauwissenschaftlichen Gesellschaft (DGG) und hatte sich deshalb nicht mehr zur Wiederwahl gestellt. Allerdings will sich Schmidt auch weiterhin in der Vorstandsarbeit des BHGL engagieren – und wurde deshalb einstimmig zum Vizepräsidenten gekürt.

Megies bislang 1. Vizepräsident des BHGL

Der frisch gewählte BHGL-Präsident Megies stand dem Verband bereits seit 2012 als 1. Vizepräsident vor und ist seit 2014 zudem Vorsitzender des Freundeskreises Hochschule Osnabrück Gartenbau und Landschaftsarchitektur, einem Mitgliedsverband des BHGL.

„Hauptberuflich“ ist Megies Geschäftsbereichsleiter der Fakultät Agrarwissenschaften und Landschaftsarchitektur der Hochschule Osnabrück.