Bildungszentrum Gartenbau öffnet die Türen

Veröffentlichungsdatum:

Das Bildungszentrum Gartenbau in Essen läd zum Tag der offenen Tür in hybrider Form ein. Foto: Bildungszentrum Gartenbau

Mit einem Tag der offenen Tür will das Bildungszentrum Gartenbau in Essen Interessierte Menschen über die Bildungsmöglichkeiten an der Einrichtung der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen informieren und Einblicke in die verschiedenen Bildungsgänge geben.

Digitale und Präsenzveranstaltung

Im Januar 2022 veranstaltet das Bildungszentrum Gartenbau der Landwirtschaftskammer NRW wieder den jährlichen Tag der offenen Tür. Angesprochen sind für Fachschulinteressent:innen, die sich umfangreich über die Bildungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten an der Einrichtung in Essen informieren können. Aufgrund der andauernden Corona-Pandemie findet der Tag der offenen Tür im kommenden Jahr allerdings zweigeteilt und in hybrider Form statt. Am Samstag, dem 15. Januar 2022 kann das Bildungszentrum in digitaler Form besucht werden, eine Woche später, am Samstag, dem 22. Januar findet der Tag der offenen Tür in Präsenz statt. Beide Veranstaltungen finden jeweils in der Zeit von 8 bis 13 Uhr statt.

Informationsangebot der Bildungsstätte Gartenbau

An beiden Tagen können Beratungsangebote zu den verschiedenen Bildungsgängen der einjährigen und zweijährigen Fachschule wahrgenommen werden. Die einjährige Fachschule schließt mit der staatlichen Wirtschafterprüfung ab und dient der Vorbereitung auf die berufsständische Gärtnermeisterprüfung. Die Ausbildung zum staatlich geprüften Agrarbetriebswirt oder zur staatlich geprüften Agrarbetriebswirtin erfolgt in der zweijährigen Fachschule und entspricht der früheren Fortbildung zum staatlich geprüften Techniker oder Technikerin für Gartenbau. Des Weiteren soll über verschiedene Förderungsmöglichkeiten und die Wohnheimunterbringung informiert werden.

Strenges Hygiene-Vorschriften werden eingehalten

Die Informationsveranstaltungen in Präsenz am 22. Januar 2022 werden so durchgeführt, dass alle zu dem Zeitpunkt erforderlichen Hygiene-Vorschriften eingehalten werden können und der Gesundheitsschutz nach den jeweils gültigen Corona-Vorschriften gewährleistet wird. Sollten die aktuellen Corona-Vorschriften eine Präsenzveranstaltung nicht zulassen, wird dieser Tag ebenfalls in auf eine digitale Form ausweichen. Die einzelnen weiterführenden Informationen zu den genauen Programmpunkten bietet die Bildungsstätte Gartenbau auf ihrem Internetauftritt an. Dort werden in Kürze auch die Bedingungen und Voraussetzungen für die virtuelle Veranstaltung bekannt gegeben, die per Microsoft Teams stattfinden soll. Auch finden sich hier die detaillierten Anfahrtsbeschreibungen für die Präsensveranstaltung in der Bildungsstätte in Essen.

Cookie-Popup anzeigen