Alle News

Bis zu 5 000 Euro für’s Schaufenster

Der Großteil der bundesdeutschen Blumenfachgeschäfte dekoriert das eigene Schaufenster alle zwei bis drei Monate (35 Prozent) oder sogar monatlich (37 Prozent) neu. Das ergab die September-Umfrage der BBE-Unternehmensberatung (Köln) im Auftrag der TASPO. Der überwiegende Teil der Geschäfte investiert nach eigenen Angaben im Jahr bis zu 500 Euro in die Schaufensterdekoration (49 Prozent), etwas mehr als ein Viertel (28 Prozent) gibt zwischen 600 und 1000 Euro dafür aus, ein weiteres gutes Zehntel (zwölf Prozent) sogar bis zu 2000 Euro – und etwa jedem siebten Geschäft (14 Prozent) ist die Schaufenstergestaltung sogar zwischen 3000 und 5000 Euro jährlich wert.